„Erziehung besteht aus zwei Dingen: Beispiel und Liebe.“ (Friedrich Fröbel)

„Jeder starke Baum war einmal eine kleine Pflanze und jede große Tat beginnt mit einem kleinen, guten Gedanken.“(Unbekannt)


Aufgewachsen bin ich in einem Dorf in Rumänien, wo ich eine sehr glückliche Kindheit erlebte. Ich habe mit Tieren, Feldarbeit und vielen Geschwistern meine Kindheit verbracht und ich kann mich kein Stück beklagen , denn ich habe sehr gelernt, was sich heutzutage immer noch als hilfreich erweist.
Viele Leute wollen zurück zu unserem Ursprung und den Kinder eine Kindheit zb ohne der Digitalisierung ermöglichen. So ist mein Wunsch entstanden, dieses Stück meiner Kinderzeit auch noch Kindern heutzutage zu ermöglichen, - weit weg von all den automatisierten Spielen, Fernsehen, Fastfood - damit sie einfach nur „Kinder“ sein können und ihre angeborene Kreativität ohne jeglichen Einschränkungen ausleben können.

Unser Day-to-Day:

Wir starten den Tag mit einem gesundem und kraftspendendem Frühstück; manchmal wird es gleich im Garten oder im Wald genossen. Danach machen wir unsere tägliche Routine, nämlich: wir füttern die Hühner, naschen ein bisschen Obst und Gemüse vom Garten und gehen dann ab zum Spielen; entweder mit dem Sand oder mit Laufrädern oder Spielautos. Anschließend gehen wir dann einen Spaziergang in den Wald, wo wir immer wieder was Neues zum Entdecken, Bestaunen oder zu Lauschen gibt.Ich lege sehr viel Wert darauf Respekt vor der Natur zu übermitteln. Dementsprechend machen wir viele Aktivitäten die dazu beitragen, wie zb. wir räumen gemeinsam mit den Kindern immer Müll weg, der in den Wald geschmissen wird oder wir stellen den Wildtieren im Winter, wenn ihr Futtervorrat zu Ende ist, Futter zur Verfügung.
Angenommen wir sind gegen Mittag zurück, da essen wir gemeinsam das Mittagessen, welches ich immer frisch in der Früh zubereite. Dort achte ich übrigens sehr darauf, dass meien Produkte regional, seasonal, pescetarisch und wo möglich nicht behandelt sind. Meine Leidenschaft für Küchengeräte ist mir hier eine große Hilfe, den mein Thermomix und Dampfgarer lassen mich niemals im Stich. 
Nach unserer Ruhezeit erwartet uns draußen wieder eine spannende Zeit. Manchmal nehmen wir uns da eine Jause mit, oder wir essen es vorher schon. 
Im Anschluss werden die Kinder dann von ihren Liebsten abgeholt. 

Ab September 2022 bitte ich nachhaltige Windeln, inklusive den nachhaltigen Feuttüchern an (nämlich Lillyoo Green und Eco by Navy). Diese werden dann in den Verpflegungskosten hinzugefügt.

Logo

Betreuungszeit : Mo-Do von 8-15:30 Uhr 

Preisliste 2022-2023 https://www.hilfswerk.at/fileadmin/storage/vie/user_upload/Kinderbetreuungstarife_2021_2022.pdf

 

 

 

Copyright © 2022 Alina Ispas